Wegwerf-Wahnsinn von Lebensmitteln: Musiker begehrt auf

von Michael Schieferstein 08. März 2013 um 12:11 Uhr

 

Unschöne Flecken, falsch geformt oder gar zu groß sind Kriterien, warum es so manches Obst und Gemüse es nicht einmal vom Acker der Erzeuger schaffen.  gar nicht erst geerntet, sondern gleich auf dem Feld vernichtet!

Pressebericht: Jürgen Rösemeier / www.nachhaltigleben.de

VERWANDTE BEITRÄGE

0 Kommentare

KOMMENTAR ABGEBEN