Lebensmittelausgabe für Bedürftige & Wohnungslose ab sofort Ingelheim

Erster Termin nach vielen Hürden und Auflagen steht jetzt fest. Lebensmittel Ausgabe für #Bedürftige und Wohnungslose am Donnerstag 09.04.2020 findet in Ingelheim in der Alten Markt Halle (Binger Str. 9-11, 55218 Ingelheim am Rhein) statt.

Ab 14 Uhr werden wir die Türen der Alten #Markthalle öffnen und wir haben genug #Lebensmittel für alle und jeder der Hunger oder in Not ist oder zur Tafel gegangen ist ist Herzlich willkommen. Für alle Wohnungslose gibt es zusätzlich Kaffee oder Tee, Suppe ToGo und Handdesinfektion.

Die zweite Ausgabe in Ingelheim wird dann am Ostersonntag um 12 Uhr sein. Da gibt es auch für Kinder eine Überraschung.

Helfer - Wie könnt ihr weiterhin Helfen?

  • wir brauchen Helfer während der Ausgabe. Wenn ihr allgemein Interesse habt auch in Zukunft zu Helfen schreibt und eine Email foodfighters-verein at gmx.de .
  • Ihr wollt Lebensmittelspenden ? : Trockenware (Nudeln, Reis, Mehl usw.), ganz wichtig Konserven und Getränke, meldet euch bei uns. (Sachspendenquittung ist möglich)
  • Ihr habt leider keine Zeit? Wir freuen uns auch über Geldspenden (Spendenquittungen möglich) Wir sind dringen auf Spenden angewiesen und freuen uns über eure Unterstützung.

 

Sie spenden - wir helfen!

Unser Verein ist ehrenamtlich aktiv und setzt seine Ideen und Projekte durch Spendengelder um. Daher sind wir auf Geld- und Sachspenden angewiesen und jeder Euro hilft. Nur so können wir unsere Projekte erfolgreich fortführen. Sie können diese Spende steuermindernd beim Finanzamt geltend machen, da wir als gemeinnützig im Sinne des Umweltschutzes anerkannt sind.

Unser Spendenkonto:
Sparkasse Mainz
IBAN: DE52550501200200092039
BIC: MALADE51MNZ

Herzlich Willkommen bei den FoodFighters

Wir freuen uns, dass Sie sich für das sehr komplexe Thema „Lebensmittel“, deren immer größer werdendes Ausmaß an Verschwendung und damit für das Überleben auf unserem Planeten interessieren und sich informieren wollen.
Unser Schulprojekt an der Goethe-Grundschule in Mainz ist zum siebten Mal für das Schuljahr 2019/2020 erfolgreich gestartet. Der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling  begleitet als Schirmherr unser Schulprojekt. Weitere, aktuelle Infos finden Sie im Bereich "Schulprojekt" und auf unserem Videochanel bei YouTube.
Wir wünschen Ihnen zahlreiche "Aha-Erlebnisse" und viel Spaß beim Lesen.

Herzliche Grüsse
Ihr FoodFighters-Team

Unsere Kompetenz-Portfolios:

wir bieten Ihnen ein umfassendes Nachhaltigkeitsmanagement für ökonomische (wirtschaftliche), ökologische (umweltbewusste) und soziale Konzepte sowie Dienstleistungen zur Umsetzung unternehmerischer Nachhaltigkeit.

Interesse? Bitte kontaktieren Sie uns: